5-Elemente-Fotografie

Erde HolzDie Fünf-Elemente-Lehre ist Bestandteil des Taoismus, der fernöstlichen Lebensphilosophie. In dieser Weisheitstradition werden die Gesetzmäßigkeiten und dynamischen Prozesse der Natur untersucht und in Zusammenhang gebracht. Die Fünf Elemente repräsentieren die Fünf Wandlungsphasen Holz – Feuer – Erde – Metall – Wasser. Alle Elemente stehen in Zusammenhang zueinander und jedem werden bestimmte Eigenschaften zugeordnet, wie unter anderem Farbe, Form, Material, Himmelsrichtung, Jahres- und Tageszeit, Körperteile und Organe.

Die Fünf-Elemente-Lehre findet sich in der Traditionellen Chinesischen Medizin wieder, wie auch im Feng Shui und Qi Gong. Für die Chinesen war die Nahrung schon immer mehr als nur ein Zweck zum Hunger stillen. Vielmehr hat jedes Nahrungsmittel eine medizinische Wirkung auf den Körper. Genauso haben Farben, Formen und Materialien in der Raumgestaltung Auswirkung auf unser Wohlbefinden. Alles hängt miteinander zusammen, wie auch die Fünf Wandlungsphasen in der Natur aufeinander aufbauen.

Mit dem Holz im Osten startet der Tag und der Frühling. Das Feuer repräsentiert den Zenit, sowie den Sommer und Süden. Im Herbst herrscht das Metall, wie auch im Westen und am späten Nachmittag. Dem Norden ist das Wasser zugeordnet, das dem Winter und der Nacht entspricht. Die Erde ist der Vermittler, sie dient als Brücke zwischen den Elementen, Jahres- und Tageszeiten.

HolzIn der Feng Shui Lehre werden die Fünf Elemente für die Raumgestaltung eingesetzt. Je nachdem welche Energiequalität gefördert oder ausgeglichen werden darf, wird ein Element eingebracht über seine Farbe, Form oder sein Material.

Hier finden Sie eine Auswahl an Fotografien, die den Elementen zugeordnet wurden.

Die aussagekräftigen und charaktereigenen Bilder von carlos fotografia sind ein schöner Blickfang in jedem Wohn- und Businessraum. Die Elemente wurden in ihren gänzlich unterschiedlichen Energie-Qualitäten eingefangen und schaffen so eine sinnliche Raumatmosphäre. Auf vielen Fotos sind mehrere Elemente zu sehen, denn oft vermischen oder ergänzen sie sich. Eine klare Trennung ist nicht immer möglich; wie im Leben gibt es auch im Feng Shui nicht nur Schwarz oder Weiß, sondern unzählige Grautöne.

Weitere Infos zur Feng Shui Lehre oder einem Raumkonzept nach Feng Shui finden Sie unter: www.a-la-fengshui.com

In Kooperation mit
Vera Apel – Architektur à la Feng Shui

carlos-fotografia
Parkallee 197
28217 Bremen

Telefon: 0421- 565 91 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaber: Karl-Heinz Steigmann